Spinat-Schale mit Forelle, Möhrchen und Knuspernuss

Zutaten

  • ca. 3-4 Karotten
  • Rheinfels Quelle Medium
  • 300 g Babyspinat
  • 2 EL ganze Mandeln
  • 2 EL ganze Haselnüsse
  • 150 g geräucherte Forelle
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne ca. 0,5 Liter Rheinfels Quelle Medium zum Sieden bringen und die Karotten mit einer Prise Salz darin garen. Den Spinat waschen, gut abtropfen und in einer Schüssel mit Salz und Olivenöl marinieren. Danach Mandeln und Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne mit 2 Eßlöffeln Zucker karamellisieren.
Auf dem Holzbrett auskühlen lassen und in kleine Stücke brechen.
Die Forelle zupfen und mit den Karotten über dem Spinat verteilen. Die Knuspernüsse als Topping darüber streuen. Wir wünschen guten Appetit!

Vegetarisches Rotes Curry

Zum Rezept

Zitronen-Couscous mit geröstetem Blumenkohl und Sesamjoghurt

Zum Rezept

Ratatouille mit Rheinfels Quelle Naturelle

Zum Rezept