Pilz-Risotto mit Rheinfels Quelle Lemon

Zutaten

Für 2 Personen
1 rote Zwiebel
40 g Butter
150 g Risottoreis
400 ml Gemüsebrühe klar
50 ml Weißwein
Olivenöl
100 g Champignons
50 g Parmesan, fein gerieben
1 EL Créme Fraîche
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Zunächst die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel und den Risottoreis in Olivenöl andünsten. Dann die in Champignons dazu geben, das Ganze schön anbraten und den Weißwein hinzugeben. Nun den Wein zur Hälfte einziehen lassen und unter ständigem Rühren immer wieder Brühe nachgießen bis zum Ende der Garzeit. Butter, Créme Fraîche und geriebenen Parmesan einrühren und das Pilz-Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir empfehlen dazu Rheinfels Quelle Lemon und wünschen guten Appetit.

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit essen-mit-liebe.com entstanden.

Mit Reis gefüllte Auberginen

Zum Rezept

Frische Tagliatelle mit Lachs-Soße

Zum Rezept

Süße Hefebrezeln

Zum Rezept