Erdbeerpfannkuchen mit Rheinfels Quelle Klassik

Zutaten

Für 6 bis 8 Pfannkuchen

250 g Erdbeeren
200 g Weizenmehl (Type 405)
½ TL Backpulver
200 ml Milch oder Michersatz
200 ml Rheinfels Quelle Klassik Mineralwasser
1 Prise Salz
1 TL Vanilleextrakt
2 TL Ahornsirup
2 EL Brauner Zucker
Puderzucker zum Bestäuben
Etwas Öl für die Pfanne

Zubereitung

Die Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und sie in dünne Scheiben oder Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und portionsweise Teig in die Pfanne geben. Erdbeeren darauf verteilen und den Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Den Pfannkuchen nach dem Backen kurz auf einem Teller abkühlen lassen und dann vorsichtig zusammenrollen. Nach Belieben können sie mit weiteren Erdbeeren gefüllt werden. Pfannkuchen mit Puderzucker bestäuben und servieren. Mit den weiteren zu backenden Pfannkuchen genauso verfahren. Dieses rezept ist in Zusammenarbeit mit Genevieve Wiehe von stylingkitchen.com entstanden. Wir wünschen guten Appetit!

Frische Pasta mit Ricottasauce

Zum Rezept

Joghurt-Smoothie mit Banane, Himbeeren, Kiwi und Rheinfels Quelle Medium

Zum Rezept

Erdbeershake mit Rheinfels Quelle Medium

Zum Rezept