Ausgezeichnet

Die RheinfelsQuellen setzen auf Nachhaltigkeit

Die Energieagentur NRW würdigt die RheinfelsQuellen mit der Auszeichnung "Projekt des Monats" (Juli 2020). In der Begründung heißt es, dass die RheinfelsQuellen Nachhaltigkeit tief im Unternehmen verankert haben. Wir freuen uns sehr über diese Ehrung und auf weitere Projekte, die unseren Arbeitsalltag noch umweltfreundlicher gestalten sollen.

Mit Blick in die Zukunft: Betriebseigene Stromversorgung spart Energie

Bereits seit 2012 setzen die RheinfelsQuellen auf ihr Energiemanagementsystem als festen Bestandteil des Unternehmens. Sowohl in kleinen, als auch in großen Projekten wird Energie eingespart:

Unsere zwei betriebseigenen Blockheizkraftwerke erzeugen klimafreundlich Eigenstrom, mit dem unter anderem unsere E-Gabelstaplerflotte mit Strom versorgt wird. Rund 65 % des Stroms, der für die Produktion unserer Erfrischungsgetränke und Mineralwässer benötigt wird, kann so direkt bei uns vor Ort hergestellt werden.

Energie sparen muss nicht kompliziert sein

Für den umweltbewussten Umgang mit Arbeitsmaterialien und Ressourcen sorgen unsere Energie-Scouts, drei engagierte Azubis, die für ihr Projekt zur Energieeinsparung im Unternehmen sogar von der IHK Niederrhein ausgezeichnet wurden.

In Konferenzräumen und Büros erinnern nun kleine Aufkleber daran, Elektrogeräte nach der Nutzung auszuschalten und in einigen Abteilungen wurde das Kopierpapier gegen eine umweltfreundliche Alternative ausgetauscht.

Auch in Zukunft wird sich unser Unternehmen weiter den Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie widmen und unsere bereits erfolgreichen Projekte auf diesen Gebieten weiter vorantreiben.